Zum Anfang der Seite springen
Schützengesellschaft 1471 Pfullendorf/Aach-Linz e. V.
Aktuelle Informationen & Berichte

Freude bei den Schützen

 

Vier Mitglieder der Schützengesellschaft 1471 Pfullendorf / Aach-Linz e.V. durften sich sehr freuen in diesen kuriosen Zeiten. Alle haben die Zulassung bekommen an der Deutschen Meisterschaft in ihren jeweiligen Disziplienen teilzunehmen.
Ende August durfte Günter Schwarz in der Disziplien Luftgewehr 40 Schuss stehend Klasse Herren III, in der Olympia-Schießanlage in München  an den Start. Er freute sich sehr über seine Platzierung im Mittelfeld bei 138 Starter.
Mitte September durfte Thomas Kökeritz, Franz Utz und Florian Priebsch in der Disziplien Unterhebelrepeterier Kleinkaliber-Schießen auf den Bundesstützpunkt nach Hannover fahren. Diese Disziplien wurde zum 1. Mal als Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Das Vereinsmitglied Florian Priebsch hat vor 6 Jahren sich die Arbeit gemacht und bei den Verbänden den Antrag gestellt und dieses Thema voran gebracht.
Mit der Mannschaft sind sie auf den 5. Platz gekommen vor Ort. Franz Utz konnte mit seinem Ergebnis in der Alterklasse den 9. Platz erreichen. In der Herren I - Klasse kam Florian Priebsch auf den 6. Platz und war somit unter dem ersten Drittel der Teilnehmer und durfte eine Erinnerungsmedallie mit nach Hause nehmen.



zurück zur Berichtsübersicht



Bildergalerie zu diesem Bericht
(zum vergrößern auf das Bild klicken)

(c) Schützengesellschaft 1471 Pfullendorf/Aach-Linz

Erstellt am 27.09.2021 21:21 Uhr von Florian Priebsch
Zuletzt geändert am 27.09.2021 21:21 Uhr von