Zum Anfang der Seite springen
Schützengesellschaft 1471 Pfullendorf/Aach-Linz e. V.
Aktuelle Informationen & Berichte

Pressebericht zur Siegehrung des 31. Mannschaftspokalschießen

Das 31. Mannschaftspokalschiessen war wieder ein voller Erfolg für die Schützengesellschaft. Die Beteiligung an dieser traditionellen Veranstaltung war mit ca. 600 Schützen sehr gut besucht. Eine große Anzahl an Firmen, Vereine und andere Gruppierungen schickten insgesamt 129 Mannschaften ins Rennen um die zahlreichen Pokale zu ergattern. Die große Teilnahme bestätigt die Schützen, dass auch in Zeiten besonderer beruflicher Anstrengung, mit einer solchen Veranstaltung ein netter Ausgleich zum Alltag geboten werden kann.
An sieben Wettkampfabenden konnten die Teilnehmer ihre Zielsicherheit unter Beweis stellen, was einigen auch erstaunlich gut gelang. Damit die Sache nicht zu trocken wird, legten sich die Vereinsmitglieder mit der Bewirtung der Gäste wieder mächtig ins Zeug. Die Nachfrage war an manchen Tagen so stark, dass die Spezialität des Hauses, das halbe Hähnchen, schon im Laufe des Abends ausverkauft war.
Geschossen wurde mit dem Luftgewehr auf eine Distanz von 10 Metern, für die jede Mannschaft, die aus fünf Schützen besteht, insgesamt 100 Schuss zur Verfügung hatte. Das dies leichter aussieht als es ist, hat so mancher erfahren aber dennoch seinen Spaß gehabt. Wie jedes Jahr gab es, für den besten Schuss des Turniers die Ehrenscheibe. Dabei gab es eine Sensation. Der beste Schuss wird in hundertstel Millimeter Abweichung aus dem Zentrum gemessen. Dieser perfekte Schuss wurde von Bernd Strobel von der Firma Geberit geschossen und somit Gewinner der geschnitzten Ehrenscheibe.
Doppelt freuen durften sich die Damen der Geberit-Mannschaft „Knapp daneben“. Sie durften den Pokal für den 1. Platz in der Mannschaftswertung mitnehmen und den Wanderpokal haben sie für ein Jahr bei sich.
Weil es ja auch beste Schützen bzw. Schützinnen bei diesem Wettkampf gibt werden diese auch mit einem kleinen Sachspreis gewürdigt.
Für die Damenmannschaften gab es 7 Pokale und bei den gemischten Mannschaften 14 Pokale zu gewinnen.



zurück zur Berichtsübersicht



Bildergalerie zu diesem Bericht
(zum vergrößern auf das Bild klicken)

(c) Schützengesellschaft 1471 Pfullendorf/Aach-Linz

Erstellt am 01.03.2016 16:48 Uhr von Florian Priebsch
Zuletzt geändert am 01.03.2016 16:51 Uhr von Florian Priebsch